chriwa logo DE
Chriwa Wasseraufbereitungstechnik GmbH - Anlagen

Anlagen

zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen müssen so beschaffen sein und so eingebaut, unterhalten und betrieben werden, dass eine Verunreinigung der Gewässer oder sonstige nachteilige Veränderungen ihrer Eigenschaften nicht zu befürchten sind; siehe auch §19g WHG.