chriwa logo DE
Chriwa Wasseraufbereitungstechnik GmbH - Qualitätsmanagement

Zur Sicherstellung der Anforderungen an die Qualität der Produkte ist in allen Abteilungen ein dokumentiertes QMS (Qualitätsmanagement-System) eingeführt worden. Durch die Dokumentation und Aufrechterhaltung dieses QMS wird erreicht, dass alle Kundenanforderungen und eigene gestellte Forderungen sowie die angestrebten Qualitätsziele dauerhaft erfüllt und verbessert werden. 

 

Auszug aus Zulassungen & Mitgliedschaften:

Chriwa QM 2018

  • Zertifizierung nach DIN EN 1090-2 für tragende Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke in allen Arten von Bauwerken
  • Qualitätsmanagementsystem schweißtechnischer Hersteller gem. RL 2014/68/EU, Anhang Nummer 3.1 und DIN EN ISO 3834-3
  • Hersteller von Druckgeräten (AD 2000) und Rohrleitungen (AD 2000-Merkblatt HP100R, DIN EN 13480)
  • Umstempelung von Werkstoffen und Erzeugnissen gemäß AD 2000 und DGRL 2014/68/EU
  • Fachbetrieb nach WHG (Wasserhaushaltsgesetz) (TÜV Nord)
  • Eignungsnachweis für Kunststoffverarbeitung DVS
  • Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015 (DNV GL)
  • Fachbetrieb für Elektro- und Steuerungstechnik
  • Bundesvereinigung der Firmen im Gas- und Wasserfach e. V. (FIGAWA)
  • Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. (DVGW)
  • AEO (Authorized Economic Operator) für zollrechtliche Vereinfachungen / Sicherheit
  • Lizenz Russland SRO für Projektierung + Bau
  • Lizenz Ukraine für Projektierung + Bau

Zu unseren Zertifikaten