chriwa-logo-DE

Da Ausbildung Fachkräftesicherung für die Zukunft bedeutet, beteiligt sich die Chriwa Wasseraufbereitungstechnik GmbH an der IHK Ausbildungsaktion „Wer ausbildet, bleibt am Ball“.  Jedes Jahr bieten wir in den unterschiedlichen Bereichen, kaufmännisch, gewerblich und technisch, mehrere Ausbildungsplätze an.

Folgende Ausbildungsberufe bilden wir aus:·        

  • Industriekauffrau / Industriekaufmann
  • Anlagenmechanikerin / Anlagenmechaniker
  • Technische Produktdesignerin / Technischer Produktdesigner
  • Fachinformatiker – Fachrichtung Systemintegration UND Anwendungsentwicklung
  • Elektroniker für Automatisierungstechnik

 

Offene Stellen 2017:

Alle Ausbildungsstellen für 2017 sind besetzt

 

1) Industriekaufleute:

Bewerbungszeitraum: Vom 01.09.2016 bis 31.01.2017

Voraussetzungen: guter bis befriedigender Schulabschluss, Berufsfachschule Wirtschaft
mit Schwerpunkt „Industriedienstleistungen“ von Vorteil.
 

2) Anlagenmechaniker:

Bewerbungszeitraum: Vom 01.09.2016 bis 31.01.2017

Voraussetzung: Berufsfachschule „Metalltechnik“
 

3) Technische Produktdesigner:

Bewerbungszeitraum: Vom 01.09.2016 bis 31.01.2017

Voraussetzung: Technisches Interesse, räumliches Sehen und Denken, Lust am Zeichnen,
Mathematik und Physik im guten bis befriedigenden Bereich.

4) Elektroniker Automatisierungstechnik:

Bewerbungszeitraum: Vom 01.09.2016 bis 31.01.2017

Voraussetzung: guter Realschulabschluss oder besser, Technisches Interesse.

 

Offene Stellen 2018:

Der Bewerbungszeitraum für die Ausbildungsstellen für das Jahr 2018 beginnt ab Juni 2017. Weitere Infos folgen.

 

Schulpraktika

Nach Absprache sind Schulpraktika von 1 – 4 Wochen möglich.

Wir bieten Praktika im Bereich Anlagenmechaniker und Industriekaufleute an.
 

Duales Studium

Seit einigen Jahren bietet die Chriwa Wasseraufbereitungstechnik GmbH jetzt schon ein Duales Studium im Bereich „Wirtschaftsingenieurwesen“ (ehemals „Technischer Vetrieb“) in Zusammenarbeit mit der Hochschule Hannover (Ansprechpartner dort ist Herr Przywara) und der BBS 11 in Hannover an.

Dieses Duale Studium beinhaltet neben einer Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann mit Abschlussprüfung vor der IHk ein Maschinenbaustudium an der Hochschule Hannover. Die ganze Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und schließt mit dem Bachelor of Science nach dem 7. Semester ab.

Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Ausbildungsleiterin Silke Lachmund, Tel: 05084/987412 Di, Mi 08:00 – 12:00 Uhr und Fr 08:00 – 17:00 Uhr.