chriwa-logo-DE

Die einzelnen Komponenten der Chriwa Wasser-Aufbereitungsanlagen werden im Stammwerk in Hambühren komplett vormontiert und getestet, so dass eine zügige Endmontage und Inbetriebnahme gewährleistet werden kann. Unsere qualifizierten Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung arbeiten durch fortlaufende Weiterbildungen stets nach aktuellsten Fertigungsmethoden.

 

Unsere Mitarbeiter besitzen alle erforderlichen Schweisserzeugnisse für die Kunststoff- und Normal-/ Edelstahlverarbeitung. Durch den firmeneigenen Behälter- und Apparatebau sowie der Oberflächenbehandlungsanlagen für die Normalstahlbeschichtung und Edelstahlpassivierung können wir flexibel und hochqualifiziert diese Komponenten eigenverantwortlich fertigen.

 

Die Endmontagen vor Ort werden weltweit mit eigenem fachkundigem Personal durchgeführt. Diese erfolgen in sehr engem Dialog mit unseren Auftraggebern, so dass es wenn, so doch nur zu minimalsten Behinderungen für unsere Kunden kommt.

 

Auf Wunsch führen wir die Anlagenmontagen "turnkey" durch und kümmern uns um sämtliche Montagehilfsmittel vor Ort.